Spielberichte Saison 2018 / 2019

Überraschender Sieg gegen den Tabellenzweiten
TV Treffelhausen : TGV Rosswälden II - 9:4
Beide Mannschaften gingen mit Ersatz in die Partie, die sich insgesamt als sehr ausgeglichen gestaltete. Nach den Doppeln lag Rosswälden mit 2:1 in Führung, konnte diesen Vorsprung im Anschluss allerdings nicht ausbauen. In den Einzelpartien verbuchte der TVT einen knappen Sieg nach dem anderen und stand am Ende etwas überraschend mit 9:4 als Sieger fest. Dieser Sieg ändert zwar nichts am Abstiegsplatz, ist aber mit Sicherheit gut für das Selbstvertrauen.
Die Punkte für den TVT erzielten: Brodbeck S./Krause J. (1x), Brodbeck S. (2x), Burst C. (2x), Krause J. (1x), Brodbeck T. (1x), Pretsch (1x), Burst S. (1x)
Das nächste Spiel bestreitet der TVT zu Hause gegen TSV Heiningen II am Samstag, 30.03.2019, um 18.00 Uhr.

Knappe Niederlage
TV Treffelhausen : TV Altenstadt - 7:9
Der TVT startete gut in die Partie und konnte nach den Doppeln mit 2:1 in Führung gehen. Diese Führung konnte sogar bis zum Spielstand von 6:3 ausgebaut werden, bevor der TV Altenstadt Punkt für Punkt aufholte und vor dem Schlussdoppel mit 7:8 in Führung lag.
Das hart umkämpfte Schlussdoppel konnten die Gäste dann leider im entscheidenden 5. Satz knapp für sich entscheiden. Mit dieser Niederlage kommt der TV Treffelhausen dem Abstieg ein großes Stück näher.
Die Punkte für den TVT erzielten: Brodbeck/Geiger (1x), Krause S./Pretsch (1x), Brodbeck (1x), Geiger (1x), Dukat (2x), Pretsch (1x)
Das nächste Spiel bestreitet der TVT auswärts beim TTV Zell IV am 09.03.19, um 18.30 Uhr.

Treffelhausen erkämpft sich ein Unentschieden
TV Treffelhausen : FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach II - 8:8
In einer hart umkämpften Partie erwischte der TVT nicht die beste Tagesform und lag nach den Doppeln schnell mit 0:3 in Rückstand. Diesen Vorsprung konnten die Gäste auf 1:6 ausbauen und alles sah zu diesem Zeitpunkt nach einer klaren Niederlage aus. Trotz dieses Spielstandes gab sich der TVT nicht auf und kämpfte sich Punkt für Punkt bis zum Stand von 5:6 heran. Im Anschluss punktete auch wieder die Gastmannschaft und startete mit dem Vorsprung von 6:8 in die beiden letzten Partien. Dank einer starken Leistung von Matthias Pretsch und einem souveränen Schlussdoppel erkämpfte sich der TVT ein verdientes Unentschieden und behält damit zumindest einen Punkt gegen den Abstieg in Treffelhausen.
Die Punkte für den TVT erzielten: Brodbeck/Geiger (1x), Brodbeck (2x), Geiger (1x), Dukat (1x), Krause S. (1x), Pretsch (2x)

Das nächste Spiel bestreitet der TVT zu Hause gegen den Tabellennachbarn aus Altenstadt am Samstag, 09.02.2019, um 18.00 Uhr.

Erfolgreicher Start in die Rückrunde
TSGV Hattenhofen II : TV Treffelhausen - 4:9
Einen unerwartet deutlichen Auswärtssieg gelang dem TVT gegen Hattenhofen. Treffelhausen ging zunächst mit 2:0 in Führung, musste aber postwendend den Ausgleich hinnehmen. In der Folgezeit konnten allerdings 4 Partien gewonnen werden, bevor Hattenhofen auf 4:6 verkürzte. Mit der bisher besten Saisonleistung konnten auch die nächsten 3 Spiele gewonnen werden und der TVT sammelt damit wichtige Punkte gegen den Abstieg. 
Dieser Sieg sollte das Selbstvertrauen der Mannschaft stärken und für Rückenwind in den nächsten Partien sorgen.
Die Punkte für den TVT erzielten: Burst C./Dukat (1x), Brodbeck/Geiger (1x), Brodbeck (1x), Geiger (1x), Burst C. (2x), Dukat (2x), Pretsch (1x)
Das nächste Spiel bestreitet der TVT zu Hause gegen die 2. Mannschaft aus Bad Ditzenbach-Gosbach am Samstag, 02.02.2019, um 18.00 Uhr.

01.12.2018 Treffelhausen am Tabellenende 
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach II : TV Treffelhausen - 9:5
Am Samstag, 01.12.18 erwischte der TVT im erwartet schweren Auswärtsspiel in Gosbach nicht seinen besten Tag und musste deshalb die Punkte beim Gastgeber lassen. Leider konnte nur das vordere Paarkreuz alle Begegnungen gewinnen und der Sieg ging verdientermaßen an die ausgeglichenere Mannschaft aus Gosbach. Damit steht Treffelhausen in dieser Saison erstmals am Tabellenende und hat jetzt noch ein Spiel in der Vorrunde gegen den Tabellennachbarn aus Uhingen, um die Ausgangssituation für die Rückrunde zu verbessern.
Die Punkte für den TVT erzielten: Brodbeck/Geiger (1x), Brodbeck (2x); Geiger (2x)
Das nächste Spiel bestreitet der TVT auswärts gegen den TTC Uhingen am Samstag, 08.12.2018, um 18.00 Uhr.
INFO: Das Jugendtraining findet wie gewohnt am Donnerstag ab 18.00 Uhr statt.

25.11.2018 Klare Niederlage gegen den Tabellenführer
TV Treffelhausen : TSV Heiningen - 2:9
Wie erwartet war der Gegner aus Heiningen in Treffelhausen kein Punktelieferant. 
Trotz ansprechender Leistung des TVT gingen die Punkte verdientermaßen nach Heiningen.
Dass der Leistungsunterschied zwischen den beiden Mannschaften doch nicht so groß war, beweist die Tatsache, dass die Spieler des TVT bei allen abgegebenen Punkten mindestens einen Satz gewinnen konnten. Auch die gewonnenen Bälle im Verhältnis von 435:484 für Heiningen sprechen dafür.
Die Punkte für den TVT erzielten: Brodbeck (1x), Burst C. (1x)
Das nächste Spiel bestreitet der TVT auswärts gegen die 2. Mannschaft aus Bad Ditzenbach-Gosbach am Samstag, 01.12.2018, um 18.30 Uhr statt.
INFO: Das Jugendtraining findet wie gewohnt am Donnerstag ab 18.00 Uhr statt.

19.11.2019 TVT im Tabellenkeller
TV Treffelhausen : TPSG-FA Göppingen - 6:9
Nachdem der TVT bereits am 27.10.18 gegen Rosswälden II eine hart umkämpfte aber letztlich deutliche Niederlage mit 3:9 hinnehmen musste, gingen die Punkte auch am 17.11.18 an den Gegner aus Göppingen.
Nach den Doppeln lag der TVT diesmal ausnahmsweise mit 2:1 in Führung. Diese Führung konnte sogar auf 5:2 ausgebaut werden. Leider kam in der Folgezeit trotz guter Leistung des TVT nur noch 1 Punkt hinzu.
Der TVT steckt jetzt tief im Tabellenkeller und belegt derzeit den vorletzten Platz.
Die Punkte für den TVT erzielten:
Burst C./Dukat (1x), Brodbeck/Geiger (1x), Brodbeck (1x), Geiger (1x), Burst C. (1x), Dukat (1x)
Das nächste Spiel bestreitet der TVT zu Hause gegen den Tabellenführer aus Heiningen am Samstag, 24.11.18, um 18.00 Uhr.
INFO: Das Jugendtraining findet wie gewohnt am Donnerstag, ab 18.00 Uhr statt.